Griessner Stadl - Claim - Kunst
Griessner Stadl - Claim - Ist
Griessner Stadl - Claim - Ist
+43 664 39 69 029 info@griessner-stadl.at
Griessner Stadl - Kunstverein Stadl-Predlitz, Griessnerhof 50, Stadl an der Mur
2024
ZeigtHaltung!


BIPOLAR FEMININ
& STEFANIE SARGNAGEL

22. Juni 2024 19:30 Uhr

Lesung Beginn um 19:30 Uhr
Konzert Beginn um 21:00 Uhr

Heimat Kunst Radikal

Heimat, was ist das?
Kunst, was ist das?
Radikal, das sind wir.



WIR DANKEN UNSEREN FÖRDERGEBERN


Griessner Stadl

ist die Heimat für unsere Veranstaltungen. Er steht für sich als Manifest und ästhetische Behauptung für die inhaltliche Programmatik des KUNSTVEREIN STADL-PREDLITZ. Aus einem für die heutige Landwirtschaft nutzlos gewordenen historischen Stadl in traditioneller Holzhandwerkskunst aus 1767 wurde 2015 vom Architekten Peter Hanousek ein multifunktional nutzbarer Veranstaltungsraum geplant.

Archaisch.
Sinnlich.

IMPRESSUM

Herausgeber und Redaktion:
KUNSTVEREIN STADL-PREDLITZ,
Obmann Ferdinand Nagele,
8862 Stadl an der Mur 50,
ZVR: 277553152

Unterstützung willkommen:
KUNSTVEREIN STADL-PREDLITZ
IBAN: AT20 3840 2000 0981 3213

Eintrittspreise: € 25.-
außer Sonderveranstaltungen
Gespräche zur Demokratie: € 15.-
Kino: € 12.-

Kartenbestellungen:
info@griessner-stadl.at
+43 664 39 69 029

Programmänderungen vorbehalten!

Artdirektion:
Alois Schwaighofer

Webseite:
vincenz - web design agency